Beim heurigen Besuch der Stadtkapelle durften die Vorschule sowie 1. und 2. Klassen der beiden Freistädter Volksschulen besondere Gerichte genießen. Mit feurig scharfem „Trompetengulasch“ uvm. wurden den Kindern die verschiedenen Musikinstrumente auf lustige Weise vom „Quintett-tere-tää“ aus Linz vorgestellt. Nach dem tollen Konzert wurden die Instrumente noch fleißig ausprobiert. Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht, vielleicht wurde dadurch ja das Interesse eines zukünftigen Musikers geweckt!

Letzten Samstag fand die Klausur des Vorstands der SKF im Pfarrhof statt. 5h wurde über die Zukunft des Vereins, diverse Veranstaltungen und allgemeine Themen diskutiert und Ideen entwickelt. Ein produktiver Nachmittag fand einen netten Ausklang im Gasthaus Vis a Vis, bei einem guten Essen und Getränken. Ein herzliches Dankeschön gilt Peter Hartl der den Nachmittag als Moderator hervorragend geleitet hat.

Lustig ging es in der Nacht von Freitag auf Samstag im Musikheim zu, denn unser SKF-Soundhaufen übernachtete in unseren Proberäumen. Diese Abwechslung kam nach der fleißigen Probenarbeit für das Frühjahrskonzert sehr gelegen. Bis weit in die Nacht hinein wurde gemeinsam gespielt und gelacht. Zum Abschluss genossen unsere jungen Talente ein gemeinsames Frühstück. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!