Von 26. bis 27. August gab es auch für uns Musiker einen kleinen Sommerurlaub zu genießen. Gemeinsam mit der (fast) kompletten Stadtkapelle ging's auf Musikerausflug nach Kärnten.
Nach einem Mittagessen auf der Burg Landskron, gab es eine Greifvogelvorführung in der Burgeigenen Falknerei zu bewundern. Gleich anschließend wurde auch noch der Affenberg in Villach erkundet. Am Abend ließen wir den Tag, bei einem deftigen Schweinsbraten, gemütlich im Brauhaus Villach ausklingen. ...Am nächsten Tag ging es früh weiter, nach einem ausgiebigen Frühstück, besichtigten wir den Pyramidenkogel. Sogar unser Maskottchen Woodbert erklomm ohne Probleme die 450 Stufen zur Aussichtsplattform auf 850m Seehöhe. Beendet wurde der Tag auf der Burg Hochosterwitz bei einer Führung durch die mittelalterlichen Mauern. 
Der Musikerausflug war wie immer ein Highlight für die gesamte Stadtkapelle und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal wenn's heißt "Die Stadtkapelle rückt aus"!